Tag der Harmonika (November 2017) - Musikschule "Element Musik"

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tag der Harmonika (November 2017)

Am 11.11.2017 fand in Passau der „Tag der Harmonika" des Deutschen Harmonikaverbandes Sektion Niederbayern/Oberpfalz statt. Von der Musikschule "Element Musik" haben sich zwei Schüler beteiligt: Jakob Söhnlein aus Röckersbühl und David Koberstein aus Neumarkt. Sie werden unterrichtet von Daniel Zacher, Diplommusiker und Diplommusikpädagoge. Seinem außerordentlichem Engagement ist es zu verdanken, dass seine beiden Schüler am Wettbewerb teilnehmen und auch tolle Ergebnisse einfahren konnten: Jakob Söhnlein hat in seiner Altersgruppe den ersten Platz mit 44 Punkten von möglichen 50 erreicht und wurde mit dem Prädikat „Hervorragend" ausgezeichnet. David Koberstein hat sich in seiner Altersgruppe 43 von 50 Punkten erspielt, hat den zweiten Platz erreicht und wurde ebenfalls mit einem „Hervorragend" bewertet. Bei der Siegerehrung wurden Pokale und Urkunden überreicht. Der Wettbewerb wird alle drei Jahre ausgetragen. Der 46. Wettbewerb findet im Jahr 2020 statt und wird in Postbauer-Heng bei der Musikschule Element Musik ausgetragen. Element Musik war auch schon beim 44. Tag der Harmonika Gastgeber des bundesweiten Wettbewerbs.

Daniel Zacher unterrichtet Akkordeon und Steirische bei "Element Musik" und leitet ergänzend beim Verein Musik Aktiv e. V. ein Akkordeonensemble. Akkordeonspielerinnen  und –spieler, die Interesse am Mitspielen haben, können sich gerne anschließen.

Zeitungsbericht zum Herunterladen


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü