Jugend musiziert (Januar 2014) - Musikschule "Element Musik"

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend musiziert (Januar 2014)

 

Sechs Schüler haben am Wettbewerb "Jugend musiziert" in Regensburg teilgenommen. Erste Preise erhielten Patrick Distler im Fach Schlagzeug, Jakob Gärtner und Jakob Söhnlein im Fach Akkordeon und Benjamin Panknin im Fach Schlagzeug/Marimba. Einen zweiten Preis haben erreicht Lena Hiltner im Fach Klavier Solo und Kieran Stegner im Fach Schlagzeug. Luis Fries im Fach Akkordeon erreichte einen dritten Platz.

Benjamin Panknin erhielt darüber hinaus eine Weiterreichung zum Landeswettbewerb. Für Jakob Gärtner und  Jakob Söhnlein wäre die Fahrt zum Landeswettbewerb aufgrund der hohen Punktzahl ebenfalls möglich gewesen. Allerdings sind beide noch zu jung für die Teilnahme. Beide wurden aber - ebenso wie Benjamin Panknin - zum Vorspiel beim Preisträger-Konzert nach Regensburg eingeladen. Dort wurden sie von Wettbewerbsleiter Wolfgang Graef-Fograscher und dem Vorstand der Sparkasse Regensburg, Dr. Rudolf Gingele, geehrt.

Von links nach rechts:
Wettbewerbsleiter Wolfgang Graef-Fograscher, Jakob Söhnlein, Jakob Gärtner, Sparkassenvorstand Dr. Rudolf Gingele.

Ein Video der beiden Jakobs vom Preisträger-Konzert können Sie hier anschauen.

Von links nach rechts:
Benjamin Panknin, Kieran Stegner, Patrick Distler, Schlagzeuglehrer Pawel Czubatka

Einen Bericht zum Herunterladen finden Sie hier.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü